Home

Newsroom

Bauen, Architektur, Wohnen, Design

Für Journalisten und die Online-Community

Größere Kinder können problemlos auf der Treppe spielen. Für Kleinkinder oder Babys hingegen birgt eine Treppe einige Gefahren. Um Unfälle zu Hause zu vermeiden, gibt es Sicherungen wie Treppenschutzgitter oder Schutznetze (Bild: Stadler Treppen).

Kindersichere Treppen und Geländer

Für Kinder ist das ganze Zuhause ein einziger Abenteuerspielplatz: Da wird aus dem Bett schnell ein klasse Trampolin, aus dem Schrank ein sicheres Versteck und aus dem Treppenhaus ein prima Kletterpark. Die Eltern hält der Entdeckungsdrang des Nachwuchses meist ordentlich auf Trab. Um Unfällen beim Spielen und Toben vorzubeugen, ist es umso wichtiger, Schwachstellen wie Treppen für die Kleinen und Kleinsten so sicher wie möglich zu gestalten. Mehr erfahren

Eine professionelle Treppenbeleuchtung sorgt für eine optisch reizvolle Verbindung zwischen den Stockwerken und schafft zusätzliche Sicherheit (Bild: Stadler Treppen).

Licht ins Dunkel

Wer kennt das nicht? Man verpasst eine Stufe und stolpert auf der Treppe. Gerade bei schummrigem Licht ist das schnell passiert und ein blaues Schienbein erinnert noch tagelang an das Malheur. Eine Treppenbeleuchtung kann dem vorbeugen. Geschickt angebrachte Leuchten bieten Orientierung, reduzieren das Unfallrisiko und sehen dabei auch noch schick aus. Deshalb empfehlen die Spezialisten bei Stadler Treppen ihren Kunden, ihre Treppe mit einer Beleuchtung auszurüsten. Mehr erfahren

Stadler auf der BAU 2017: Kreative Treppen zum Anfassen

Auch 2017 ist Stadler Treppen wieder auf der BAU in München vertreten. Vom 16. bis zum 21. Januar präsentiert das Bad Saulgauer Unternehmen auf der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme unter anderem seine Stadler Kreativ Produktlinie und den Stadler Treppenkonfigurator. Getreu dem Motto „Handwerkskunst statt Treppen von der Stange“ präsentiert Stadler Treppen auf der BAU 2017 (Halle B5, Stand 138) wieder individuelle Lösungen. Mehr erfahren

Verbundholzdielen von Silvadec trotzen jedem Wetter

Hochwertige Materialien, die auch ohne aufwendige Pflege lange halten und schön bleiben, sind bei Bauherren im Trend. Bei großflächigen Sonnendecks, Bootsstegen, Café- und Restaurant-Terrassen ist die Wahl des Bodenbelages auch im Hinblick auf die kalte Jahreszeit besonders wichtig. Silvadec Verbundholzdielen sind extrem pflegeleicht, strapazierfähig und beständig. Sie trotzen nicht nur jeder Witterung ohne Sonderbehandlung, sondern erfüllen gleichzeitig höchste ästhetische Ansprüche – optisch und haptisch unterscheiden sich diese WPC-Dielen kaum von Massivholz. Mehr erfahren