Home

Newsroom

Bauen, Architektur, Wohnen, Design

Für Journalisten und die Online-Community

Lignotrend
Lignotrend: Geballte Fachkompetenz, damit Holzbau sichtbar, hörbar und fühlbar wird (Bild: Lignotrend/Foto: Röder, Bischweier).
Lignotrend: Geballte Fachkompetenz, damit Holzbau sichtbar, hörbar und fühlbar wird (Bild: Lignotrend/Foto: Röder, Bischweier).

Lignotrend zeigt neue Holzbaulösungen auf der Swissbau 2018

Auch 2018 wird Lignotrend seinem Ruf als Trendsetter und Impulsgeber für innovativen Holzbau gerecht und präsentiert in Basel vom 16.-20. Januar auf der grössten Baumesse der Schweiz, Swissbau, anhand konkreter Anwendungsbeispiele aus den Objektwelten  Sport, Wohnen, Büro und Schule seine bewährten Brettsperrholzelemente für Wand, Decke, Dach und Ausbau. Dabei werden neue Details und tragende Bauteillösungen unter anderem für die Anforderungen Raumakustik und Schallschutz, Sichtholz im mehrgeschossigen Holzbau, grosse Spannweiten und ballwurfsichere Wandaufbauten gezeigt sowie akustisch wirksame Innenausbauelemente für Holz-, Hybrid-, oder Massivbauten vorgestellt.

Erstmals vorgestellt: Das neue Oberflächenprofil „LIGNO Akustik 3D“

Premiere feiert das neue Oberflächenprofil „LIGNO Akustik 3D“, das Lignotrend auf der Messe erstmalig zeigt und das ab Frühjahr 2018 zunächst an tragenden Lignotrend-Elementen zu Einsatz kommen kann. Mit ihm gehen die bei Planern wie Bauherren beliebten Akustik-Leistenprofile in die dritte Dimension und bringen optisch noch mehr Bewegung in die Gestaltung akustisch wirksamer Echtholzoberflächen. Swissbau-Besucher können sich bei Lignotrend (Halle 1.0, Stand D45) nicht nur analog und im Massstab 1:1 ein Bild von der neuen Akustikoberfläche machen sondern mit Virtual-Reality-Brille ausgestattet auch digital in die neue Lignotrend- 3D-Welt eintauchen.

Weitere Informationen: www.lignotrend.de