Home

Newsroom

Maschinen- und Anlagenbau

Für Journalisten und die Online-Community

Messerückblick: Gerhard Schubert GmbH auf der ProSweets in Köln

Auf der ProSweets präsentierte Schubert seine neueste Entwicklung innerhalb der TLM-Technologie: das Flowmodul. „Zahlreiche aktuelle Aufträge sowie bereits viele installierte Flowmodule bestätigen uns, dass wir mit unserem Schlauchbeutelaggregat die Bedürfnisse unserer Kunden erkannt haben“, so Ralf Schubert, Geschäftsführer der Gerhard Schubert GmbH. „Auf der Messe war das Interesse des Fachpublikums an dieser Entwicklung dementsprechend groß.“ Das vollständig in die TLM-Pickerlinie integrierte Schlauchbeutelaggregat hat sich seit seiner Markteinführung 2016 erfolgreich am Markt etabliert. Es verpackt zahlreiche Produkte wie Schokoriegel, Kekse, Kuchen, 3D-Schokoladenfiguren, Joghurtbecher, Eiscreme, Blätterteiggebäck und Konfektwaffeln. Mehr erfahren

Genuss im Doppelpack – Die Gerhard Schubert GmbH auf der Anuga FoodTec in Köln, Halle 8, Stand D080/E089

Wenn sich vom 20. bis 23. März 2018 die internationale Lebensmittel- und Getränkebranche auf der Anuga FoodTec in Köln trifft, präsentiert die Gerhard Schubert GmbH eine TLM-Anlage für das Verpacken von Joghurt-Bechern in Schlauchbeutel. Hierfür ist die Anlage mit dem Schlauchbeutelaggregat Flowmodul ausgestattet, das ohne Schnittstellen in die Maschine integriert ist. Der ebenfalls aus dem Hause Schubert stammende 3D-Scanner stellt die Qualität der verpackten Produkte an der Linie sicher. Mehr erfahren

Das Flowmodul ist die achte Standardkomponente von Schubert. Sie ermöglicht es, das Verpacken in Schlauchbeuteln schnittstellenlos in eine TLM-Verpackungsanlage zu integrieren. (Bild: Gerhard Schubert GmbH)

Die Gerhard Schubert GmbH auf der ProSweets in Köln (Halle 10.1, Stand F030/G031)

Auf der ProSweets in Köln wird Schubert vom 28.01. bis 31.01.2018 erneut seine Kompetenz beim Verpacken von Süßwaren und Snacks in verschiedensten Varianten und Verpackungsformaten unterstreichen. Dort wird das schnittstellenfrei in eine TLM-Anlage integrierte Schlauchbeutelaggregat Flowmodul präsentiert, das seit der Markteinführung gerade in der Süßwarenbranche große Erfolge feiert. Mehr erfahren

In Las Vegas können die Messebesucher die Möglichkeiten von GRIPS.world anhand einer virtuellen Demonstration erleben. (Bild: Gerhard Schubert GmbH)

Langfristige Investition mit hoher Leistung

Schubert demonstriert die Flexibilität seiner Hochleistungstechnologie auf der PackExpo anhand einer Pickerlinie mit integriertem Flowmodul – dem neuen kompakten Schlauchbeutelaggregat, das Produkte effizient in Schlauchbeutel verpackt. Darüber hinaus stellt der Marktführer für Toploading-Verpackungsmaschinen den ersten Entwicklungsschritt seiner künftigen digitalen Plattform GRIPS.world vor und demonstriert mögliche Anwendungen für die präventive Wartung. Mehr erfahren

Die Brauerei Schützengarten aus der Schweiz setzt in Zukunft eine Kombination aus einem KHS-Einpacker verblockt mit einem Schubert-Aufrichte- und Verschließmodul ein. (Bild: Gerhard Schubert GmbH)

Formatvielfalt mit geringem Platzbedarf

Auf der drinktec 2017 wird Schubert gemeinsam mit dem Partnerunternehmen KHS die verblockte Verpackungsanlage Innopack-TLM präsentieren. Dieser Anlagenblock vereint eine TLM-Verpackungsmaschine von Schubert schnittstellenfrei mit einem KHS-Einpacker. Kunden aus der Getränkeindustrie profitieren von einer Gesamtlösung, die erhebliche Steigerungen bei der Verpackungsqualität und bei der Flexibilität mit sich bringt. Mehr erfahren