Unternehmensberatung und Agentur

For In­ter­na­tio­nal
Mar­ke­ting
Chal­len­ges

Gründungsidee und Archetypus

Ar­che­ty­pus: Den Weg ins Neue bah­nen. Grün­dungs­idee: Kun­den­ori­en­tie­rung.

2005 gründete Steffen Rueß den Kern der heutigen Agenturgruppe. Angesichts einer schnell wachsenden Zahl von Kommunikationskanälen, nach verschiedenen Stationen in Spezialagenturen und intensiven Gesprächen mit Kunden war der Bedarf nach einem ganzheitlich denkenden Marketing-Partner für Steffen Rueß klar erkennbar. Kunden begannen sich nach Agenturen zu sehnen, die Marketing-Aufgaben aus einer Hand lösen konnten und ihnen als Sparringspartner mit objektivem Rat zur Seite standen. Zunächst gab es viele Skeptiker, die behaupteten, Kunden würden nur Spezialisten suchen.

Dabei wurde übersehen, dass die Zahl der wirklichen Experten in den Spezialagenturen in der Regel überschaubar ist. Das Gros der Mitarbeiter sind meist eher junge und noch unerfahrene Kräfte. Es musste also möglich sein, eine kleinere Agentur zu gründen, die fast ausschließlich erfahrene Experten aus verschiedenen Disziplinen bündelt und mit einem kompakten Team Erstaunliches bewegt.

Startkunden wie Bosch, Nestlé und Saeco gaben der Gründungsidee recht. Zwei Jahre später tobte in den Fachmagazinen eine große Branchendiskussion über diesen Ansatz. In der Folge begannen fast alle großen Agenturen interdisziplinäre Kundenteams zu bilden. Natürlich ist der Anspruch hoch, sich in vielen Disziplinen zu bewegen und sich in vielen Feldern kompetent zu machen. Doch dieser Gründungsanspruch treibt uns bis heute an, er fasziniert und bereichert uns. Unseren Teil dazu beizutragen, dass unsere Kunden substanziell erfolgreich sind, macht uns glücklich. Die Situation unserer Kunden zu verstehen und heute an Leistungen zu entwickeln, was sie morgen brauchen, das ist unser Markenterritorium.

Servicequalität

Ser­vice­qua­li­tät

Ob es sich dabei um eine hochkomplexe Aufgabe handelt, mit der Neuland betreten wird, oder ob es sich um ein alltägliches Kommunikationstool handelt: Immer gilt es für uns - in enger und agiler Zusammenarbeit mit dem Kunden und in einem gemeinsamen Prozess - das beste Ergebnis zu erzielen und das beiderseitige Know-how in idealer Weise zu verzahnen.

Durch schriftlich in den Teams definierte Prozesse, die wir in Feedbackschleifen kontinuierlich optimieren, stellen wir sicher, dass wir auch in den Basics gut performen:

  • ständige Erreichbarkeit des jeweilige Teams, auch bei Urlaub oder Krankheit
  • Zuverlässiges Einhalten zugesagter Timings
  • Fehlerfreiheit der relevanten Projektzwischenstufen und der Endprodukte
  • Verlässlichkeit in Abrechnungsfragen
  • Kompetenz der einzelnen Mitarbeiter
  • Qualität bis ins Detail

Struk­tu­ren

Unsere Grundidee könnte man als föderal bezeichnen. Die Agenturgruppe ist nach Units strukturiert, die gleichzeitig eigene GmbHs unter dem Dach der Ruess Group sind.

Wir delegieren relativ viel Verantwortung an die zweite Führungsebene und den einzelnen Mitarbeiter und lassen so viel Freiheit wie möglich, wie die jeweiligen Projektziele genau erreicht werden. Unsere Unitleiter erhalten perspektivisch die Option, sich als Partner am Unternehmen zu beteiligen. Ziel ist es, eine möglichst hohe Dynamik und Identifikation zu erreichen und dem Spaß an und bei der Arbeit seinen Raum zu geben.

Eine gewisse Kunst liegt darin, je nach Projekt bis zu 10 oder 12 Experten unterschiedlichster Bereiche in einem effizienten Prozess zusammenzubringen – je nach Kunde und Projekt in unterschiedlichsten Konstellationen. Will sagen: wir arbeiten extrem agil und vernetzt. Die Mitarbeiter bewältigen einen breiten Strom an Informationen, um in ihren Projektteams jeweils über den gleichen Wissensstand zu verfügen. Für jede Aufgabe bündeln wir Kompetenzen und schaffen für unseren Kunden ein maßgeschneidertes, disziplinübergreifendes Team, das ihn ganzheitlich berät und seine Projekte aus einer Hand konzipiert und realisiert: seine „customized agency“.

Kern

Wir machen internationales Marketing - in Beratung, Strategie, Konzeption und Realisierung.

Mission

Unsere Mission ist es, unsere Kunden wirksam und langfristig zu unterstützen und ihre Geschäftsziele zu erreichen.

Benefits
  • Ein Partner mit Gesamtverantwortung für die Zielerreichung
  • Ein übergreifend kompetenter Beratungs- und Sparringspartner
  • Wirksame Gesamtlösungen
  • Entlastung des Kunden durch Leistungen aus einer Hand
  • Reduktion Ihres Steuerungs- und Koordinationsaufwands
USP interdisziplinär

Lösungen, mit denen Sie Ihre Marketing- und Unternehmensziele erreichen, sind in den meisten Fällen Lösungen, in denen mehrere Disziplinen und unterschiedliche Kompetenzen eine Rolle spielen. Keine andere Agentur in Baden-Württemberg bietet diese Breite.

USP International

Die meisten unserer Kunden haben einen hohen Exportanteil. Zusammen mit unseren Kunden haben wir in den vergangenen Jahrzehnten unsere internationalen Kompetenzen und Kontakte immer weiter ausgebaut. Heute sind wir in allen relevanten Industrieländern rund um den Globus mit spezifischen Marketingkonzepten aktiv: von Digital über Werbung, Content-Marketing und PR, wir realisieren Messeauftritte weltweit. Keine andere mittelständische Agentur in Baden-Württemberg arbeitet so international wie wir.

USP Digital

Das digitale Marketing hat sich in den vergangenen Jahren enorm entwickelt und bietet immense Möglichkeiten. Es ist aber auch komplex geworden. Daher bedarf es einer klaren digitalen Strategie mit nahezu täglich neuen Inhalten, Design, Programmierung, Vernetzung, digitale Werbung, CRM-Tools, Tracking und Data-Analytic. Wir machen das. Aus einer Hand. Und haben damit das kompletteste digitale Leistungsspektrum im Südwesten.

Ex­per­ten­team

Unsere Position im Markt ist bestimmt durch Dimensionen wie Beratung, Strategie, Kompetenz, Qualität. Konsequent arbeiten wir daran, diese auszubauen und zu verbessern. Da liegt es nahe, dass sich unsere Teams auch anders zusammensetzen, als im Markt üblich. Intern nennen wir das Expertenmodell.

Und so sind unsere Teams gekennzeichnet durch:

  • Hohen Erfahrungsgrad, Altersschnitt 42 Jahre
  • Vielfältige Sprachkompetenzen
  • Gezielte Weiterentwicklung der Mitarbeiter, Durchschnitt Betriebszugehörigkeit aktuell 6 Jahre
  • 90% der Mitarbeiter mit Hochschulabschluss
  • Branchenexperten arbeiten für Branchenexperten (z. B. Ingenieure schreiben für Ingenieure, Architekten für Architekten)

Dahinter steckt nicht zuletzt auch ein Schuss Egoismus. Wir haben keine Lust, uns nur mit Nachwuchskräften durch die Projekte zu quälen. Erfahrene Teams können deutlich mehr bewegen. Wir lernen täglich voneinander und inspirieren uns - und haben auf diese Weise einfach mehr Spaß.

Führungscrew

Füh­rungs-crew

Unsere Unitleiter führen agile Einheiten, die sehr selbstständig und in eigener Verantwortung handeln können.

Stef­fen Ruess

Geschäftsführender Gesellschafter

Mar­kus Rah­ner

Geschäftsführender Gesellschafter

Ra­fa­el Rahn

Geschäftsführender Gesellschafter, München

Frank Rau­camp

Prokurist