Schubert Kundenmagazin Sequence

Kunde

Gerhard Schubert GmbH

Branche

Maschinen- und Anlagenbau

Partnerschaft

Seit 1973

Corporate Publishing – ein Dauerbrenner inmitten der Transformation

Broschüren sind als haptische Werbemittel nach wie vor eine zentrale Säule in der Marketingkommunikation. Bereits zum 21. Mal veröffentlicht unser langjähriger Kunde Schubert sein hochwertiges Kundemagazin, das auf die speziellen Branchenanforderungen der Kunden eingeht und Highlight-Cases sowie aktuelle Branchenthemen in den Mittelpunkt stellt.

Schubert Kundenmagazin Sequence

Kunde

Als Innovationstreiber und Technologieführer prägt der Verpackungsmaschinenhersteller Schubert seit mehr als einem halben Jahrhundert die internationale Verpackungsbranche. Mit individuellen robotergestützten Anlagen für FMCG-Hersteller setzt die Schubert-Gruppe Maßstäbe in punkto Effizienz und Flexibilität. Jetzt verwirklicht das Familienunternehmen die Zukunftsvision einer nachhaltigen Verpackungswelt ganz konkret in seinem Nachhaltigkeitsprogramm Mission Blue.

Aufgabe

Die neue Ausgabe der Sequence knüpft an die letzten Ausgaben mit den Metathemen Nachhaltigkeit und Vision 2050 an, indem es diese Themen vertieft und weitere Entwicklungen bei Schubert aufzeigt.

Leistungen:

  • Konzept/Heftplanung
  • Design
  • Redaktion in Text und Bild
  • Übersetzung
  • Produktion

21 Jahre Sequence

21 Jahre Sequence

Corporate Publishing - ein Klassiker erfindet sich neu

  • Jährliches Kundenmagazin
  • Gerhard Schubert GmbH Verpackungsmaschinen
  • 80 Seiten, DE/EN
  • Auflage 10.000 Stück
  • 25 einzelne Berichte plus News
  • Transaktional mit zahlreichen QR-Codes zu vertiefenden Beiträgen auf der Schubert Website sowie Videos
Kreation Magazin-Look mit vielen doppelseitigen Fotos als Einstieg zur jeweiligen Rubrik Jeweils große Maschinenfreisteller mit kleiner Beschreibung und Teaser zum nächsten Thema Fallstudien: Große Zahlen als neue Gestaltungselemente für facts & figures Ausgewogener Mix aus Technologie und Mensch

Kreation

  • Magazin-Look mit vielen doppelseitigen Fotos als Einstieg zur jeweiligen Rubrik
  • Jeweils große Maschinenfreisteller mit kleiner Beschreibung und Teaser zum nächsten Thema
  • Fallstudien: Große Zahlen als neue Gestaltungselemente für facts & figures
  • Ausgewogener Mix aus Technologie und Mensch
Inhaltlicher Fokus Metathema: Transformation Stringente Weiterentwicklung der Themen Nachhaltigkeit und Vision 2050 Im Sinne von: „Was hat das Nachhaltigkeitsprogramm Mission Blue bei Schubert schon ausgelöst? Was kommt noch?“ Vielfältige Einblicke in die Maschinentechnologie, Verpackungsentwicklung, Unternehmensführung in 5 Rubriken Besonders wichtig: strategische Partnerschaften, um gemeinsam die Herausforderungen der Zukunft zu bewältigen (bspw. Schubert-Pharma, Faller) Umfassender Nachruf auf Gerhard Schubert Weitere etablierte Themen wie Fallstudien, Technologie und Messe-Highlights

Inhaltlicher Fokus

  • Metathema: Transformation
  • Stringente Weiterentwicklung der Themen Nachhaltigkeit und Vision 2050
  • Im Sinne von: „Was hat das Nachhaltigkeitsprogramm Mission Blue bei Schubert schon ausgelöst? Was kommt noch?“
  • Vielfältige Einblicke in die Maschinentechnologie, Verpackungsentwicklung, Unternehmensführung in 5 Rubriken
  • Besonders wichtig: strategische Partnerschaften, um gemeinsam die Herausforderungen der Zukunft zu bewältigen (bspw. Schubert-Pharma, Faller)
  • Umfassender Nachruf auf Gerhard Schubert
  • Weitere etablierte Themen wie Fallstudien, Technologie und Messe-Highlights

Kontinuität über 20 Jahre

Kontinuität über 20 Jahre
Kontinuität über 20 Jahre
Sie möchten noch mehr sehen?
Weitere Referenzen
Alle Disziplinen
Corporate Publishing / Digital
ABB GROUP

ABB GROUP

Wir konzipierten für die ABB Group das Webmagazin „Destination Zukunft“, das die strategischen Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt stellt. Unser Redaktionsteam steuert das Magazin komplett inhouse, auf allen Kanälen.

Corporate Publishing / Werbung
Recaro Kundenmagazin

Recaro Kundenmagazin

Das Recaro Kundenmagazin onboard erscheint 2 x jährlich mit 20 Seiten Umfang, in den Sprachversionen Deutsch und Englisch.