SEO Stuttgart: Suchmaschinenoptimierung

Insbesondere im B2B-Bereich sind die wenigsten Websites konsequent auf Google ausgerichtet. Meist ist es für uns als Digitalagentur in Stuttgart relativ leicht, mit neuen Seiten den Wettbewerb im jeweiligen Branchensegment zu schlagen. Alternativ optimieren wir als SEO Agentur in Stuttgart bestehende Websites bis sie Top-Plätze bei Google erreichen. Doch eigentlich verwundert diese Leichtigkeit, denn gerade für Unternehmen, die sehr international und in einer Reihe von Branchensegmenten arbeiten, ist eine hohe Auffindbarkeit und Sichtbarkeit in den Suchmaschinen bares Geld wert.

SEO Stuttgart: Suchmaschinenoptimierung für große und mittelständische Unternehmen

SEO-Optimierung mit großem Potenzial

Einer der Gründe für die vielfältigen Optimierungspotenziale im B2B-Bereich liegt darin, dass die Suchmaschinenoptimierung außerordentlich facettenreich ist. Und nicht jeder SEO-Partner verfügt über das komplette Wissen und wendet es konsequent an. Denn dies kostet wesentlich mehr Zeit und Mühe als schnell und pragmatisch eine Website zu realisieren.

Technische SEO-Ausrichtung

Im technischen SEO-Bereich spielen unter anderem schnelle Ladezeiten, die Wahl eines leistungsstarken Servers, eine gute Ausrichtung auf Mobile, eine saubere technische Struktur und eine fehlerfreie Programmierung eine große Rolle. Der Blick mit einigen SEO-Analysetools durch unsere SEO Agentur in Stuttgart zeigt schnell, ob hier zuverlässig gearbeitet wurde. Nicht in allen Fällen lohnt es sich, eine bestehende Website zu einem Top-Performer umzubauen. In manchen Fällen ist ein Neubau der günstigere und schnellere Weg für das Marketing.

Keyword-Analyse: Strategie und Branchenkenntnis für Onpage-Optimierung wichtig

Parallel dazu spielt die Ausrichtung einzelner Seiten und Texte auf die richtigen Keywords eine zentrale Rolle, um als Unternehmen gefunden zu werden. Ohne tiefe Kenntnis der jeweiligen Branche des Kunden ist es nicht möglich, eine richtige erste Auswahl an Keywords zu entwickeln. Dabei sollten die Keywords die verschiedenen Phasen des Kaufentscheidungsprozesses abdecken. In der letzten Phase geht es vor allem um Keywords, die eine Kaufabsicht vermuten lassen, um transaktionale Keywords. In der SEO Beratung ist zu entscheiden, ob und an welcher Stelle auf sehr volumenstarke Keywords zu setzen ist und wo besser schwächere, dafür spezifischere Keywords die bessere Wahl sind. Am Ende steht in der Regel eine Struktur fokussierter Keyword-Gruppen, die jeweils einzelnen Bereichen der Webseite zugeordnet werden. Mit Hilfe von datenbasierten Tools werden die jeweiligen Texte präzise auf die Suchalgorithmen von Google ausgerichtet.

Offpage-Optimierung: Linkstrukturen vermitteln Reputation

Durch passende Links werden innerhalb der eigenen Website wichtige Seiten betont und Google als wichtig angezeigt.

Von ebenso großer Bedeutung ist, ob eine Website von anderen Homepages mit guter Reputation verlinkt wird. Je wertiger diese Links, desto besser wird die eigene Seite bewertet. Einige hundert, bei älteren Seiten einige tausend Backlinks kommen da schnell zusammen.

Suchmaschinenoptimierung als Prozess

Aufgrund der Komplexität des Themas ist nicht in jedem Fall abzuschätzen, welchen SEO-Effekt einzelne Leistungen bei Google bringen. Dazu kommt, dass die Rankings in den Suchmaschinen zwar täglich leicht schwanken, aber positive Effekte eingeleiteter Maßnahmen gerne einige Wochen manchmal Monate auf sich warten lassen. SEO-Optimierung ist daher zwangsläufig als Prozess anzusehen. Wöchentlich, mindestens monatlich sind die Entwicklungen in wichtigen Bereichen zu kontrollieren und Learnings umzusetzen.


Testen Sie unsere Beratungskompetenz

Übermitteln Sie uns Ihre Herausforderungen. Wir beraten Sie, wie Sie am schnellsten zum Erfolg kommen.

Rufen Sie mich in Stuttgart an oder schreiben Sie mir:

Aleksandar Basara, Tel. +49 0711-16446-83
aleksandar-basara@ruess-group.com