Fokus individuelle Beratung

Die Me­diaagen­tur für Me­dia­pla­nung welt­weit

Viele Bereiche der Medienwelt befinden sich im Umbruch: Klassische Geschäftsmodelle, die vor allem auf Print basieren, funktionieren immer weniger. Immer öfter tauchen neue Kanäle mit neuen Werbemöglichkeiten auf. Innerhalb der Generationen wandelt sich die Mediennutzung erheblich. Außerdem differiert sie je nach Land und Weltregion. Automatisierung und KI halten Einzug. Die Grenzen zwischen Werbung, Redaktion und Technologie werden fließend. 

Viele Kunden der Ruess Group wünschen sich eine klare Orientierung: Wie kann ich meine Werbeziele ­– häufig im internationalen oder globalen Maßstab – heute am besten erreichen? Welche Touchpoints und Kanäle haben welche Funktion im Kaufentscheidungsprozess? Wie kann ich die Stärke und das Image meiner Marke trotz vieler kleinteiliger Formate weiterentwickeln? Als Mediaplanungsagentur, deren Wurzeln bis ins Jahr 1980 zurückreichen, verfügen wir über umfangreiche Erfahrung. Die Experten unserer Mediaagentur beraten Sie und entwickeln die für Sie und Ihre Zielgruppen effizientesten Wege zum Ziel.

Mit genauer Arbeit Potenziale heben

So­wohl On­line-Me­diaagen­tur als auch über­grei­fend den­ken­der Part­ner

Die Vielfalt gerade bei digitalen Kanälen und Werbeformaten ist riesig. Doch welche davon sind ihr Geld wert? Was wären exzellente Ergebnisse? Wieviel mehr Wirkung kann man mit einer kreativen Weiterentwicklung einer Kampagne erzielen? Das Risiko, Budget mit ineffizienten Mediaschaltungen zu verschwenden, ist groß – in der digitalen Mediaplanung besonders. Und je internationaler Ihr Unternehmen arbeitet, desto schwieriger oder zumindest ressourcenintensiver wird es für Sie, die Qualität jedes einzelnen Mediums zu überprüfen, um im nächsten Schritt eine komplexe Planung zu realisieren und zu überwachen.

Unsere Aufgabe als Digital-Media-Agentur sehen wir darin, für Sie messbare und spürbare Effekte zu erzielen und Budget nicht einfach nur zu streuen – in der Hoffnung, es werde schon irgendwie wirken. Wir recherchieren genaue Planungsdaten und beurteilen die Qualität von Verlagsangeboten mit großer Erfahrung. Die Wirkung einzelner Schaltungen prüfen wir bereits kurz nach Live-Gang akribisch und justieren – als integrierter Service – gegebenenfalls nach. 

Als disziplinübergreifend denkende Agenturen nehmen wir alle kampagnen-relevanten Kontaktpunkte in den Blick, optimieren jeden einzelnen Punkt sowie das Zusammenspiel insgesamt, datenbasiert. Mit dieser Vorgehensweise lässt sich unserer Erfahrung nach aus vorhandenen Budgets wesentlich mehr Wirkung erzielen, als bei isolierter Betrachtung sowie Planung und Schaltung einzelner Maßnahmen.

Unsere Stärken:

  • Unsere Agenturen sehen Werbung und Media nicht isoliert, sondern als Teil integrierter Kampagnen und des gesamten Marketings. Unsere Beratung und Mediaplanung ist darauf ausgerichtet, dass das gesamte Maßnahmenbündel Ihre Marketing- und Vertriebsziele erreicht.
  • Als optionalen Service leisten wir mit unserer Werbeagentur die Kreation, entwickeln alle Inhalte für das Content-Marketing und stellen die notwendigen digitalen Plattformen bereit. Aus einer Hand erhalten Sie damit dicht vernetzte Gesamtlösungen für Ihre Ziele. Zudem sparen Sie so erheblich Ressourcen.
  • Für eine ganze Reihe von Branchen verfügen unsere Agenturen über eine umfassende Kenntnis der Märkte, der Zielgruppen, der kundenseitigen Technologien und Trends. Unsere Beratung und Mediaplanung ist umso profunder. Kontinuierlich aufgebaute Mediakompetenz mit Erfahrung seit 1980.
  • Viele Kunden betreuen wir international, einige global. Das ist für unsere Kunden günstiger, als verschiedene regionale Mediaagenturen einzusetzen. Sie suchen eine internationale Mediaagentur? Dann sind Sie bei uns richtig!
Differenzierung für maximalen ROI

In­ter­na­tio­na­le Me­dia­pla­nung

Internationale Mediaplanung scheint auf den ersten Blick ähnlich der nationalen Mediaplanung. Dem ist aber nicht so. In den meisten Fällen unterscheidet sich die Marktposition, die Vertriebsorganisation unserer Kunden und damit unsere Aufgaben von Land zu Land. Während im Heimatmarkt die Bekanntheit in der relevanten Zielgruppe bei nahezu 100 Prozent liegen kann, ist dies in den Auslandsmärkten häufig nicht der Fall. Und auch die Mediennutzung kann sich drastisch unterscheiden: In Asien oder den USA informieren sich viele Entscheider fast zu 100 Prozent über digitale Kanäle bzw. Social Media. Einmal abgesehen davon, dass in Asien die Entscheider häufig zehn bis 20 Jahre jünger als in den westlichen Ländern sind. 

Kaum vergleichbar ist meist auch die Mediensituation. In der D-A-CH-Region stehen uns in vielen Branchenumfeldern vielfältige Medien zu Verfügung. In anderen Weltregionen sind es oft deutlich weniger, oder es werden vorwiegend internationale Medien genutzt. Hinzu kommen unterschiedliche Sehgewohnheiten, unterschiedliche Tonalitäten in der Kommunikation oder gar staatlicherseits vorgegebene Sprachregeln wie zum Beispiel in China. Summa summarum: Eine genaue Analyse dieser Faktoren lohnt sich, wenn Sie mit Ihrer Marke und Ihren Produkten international wachsen und expandieren möchten – und Ihr Budget einen maximalen Return on Investment erreichen soll.

  • Situationsanalyse international
  • Spezifische Mediaplanung pro Land 
  • Empfehlung kanalspezifischer Mechaniken
  • Buchung und Media-Einkauf international
  • Laufendes Monitoring, Optimierung und gebündeltes Reporting
  • Abwicklung internationale Abrechnung

Mehr zu internationale Mediaagentur

Mehr zu Marketing in China

Cases

Un­se­re Ca­ses

Flug­zeug­sit­ze für Air­bus und Boe­ing

Recaro

Durch eine maximal hohe Präsenz in den weltweiten Fach- und Wirtschaftsmedien sowie eine hohe Qualität des Kommunikationsdesigns unterstützten wir das enorme Wachstumstempo.

Weiterlesen

In­ter­na­tio­na­les Mar­ke­ting zu Spe­zi­al­pa­pie­ren

Sappi

Für den weltweit führenden Papierhersteller und der Nummer Eins in Europa realisieren wir international Content-Marketing sowie innovative digitale Erlebnisse.

Weiterlesen
Alle Cases
Breites digitales Spektrum

Die Ruess Group als On­line-Me­dia-Agen­tur 

Die nachfolgende Auflistung veranschaulicht es zumindest ausschnitthaft: Die Vielfalt der digitalen Werbemöglichkeiten ist immens. Basierend auf Ihren Zielen entwickelt unsere Mediaagentur für Sie Strategien und Planungen, welche die Chancen der digitalen Kanäle vollumfänglich nutzen.

Leistungen Online-Mediaplanung:

Einkauf und Schaltung sämtlicher internationaler digitaler Werbeformen
Click- oder sichtbarkeitsoptimierte Kampagnen
Native-Advertising-Kampagnen
Display- und Mobile-Formate
E-Mail-Marketing
Banner- und Newsletter-Werbung (datenschutzkonform)
Content-Marketing

Medienkooperationen

Formate zur Leadgenerierung

Whitepaper, Webinare, Podcasts

360°-Targeting inkl. Re-Targeting

datenschutzkonform

Performance-Marketing-Agentur

Kontrolle der Verlagsangaben und anderen Websites über eigenen Adserver

Suchmaschinen-Marketing

SEA-Agentur, SEM-Agentur, SEA-Beratung

Google-Ads-Agentur

zertifizierter Google-Partner

Social-Media-Marketing-Agentur

Social-Media-Marketing-Strategien, Social-Media-Marketing-Beratung, Social-Media-Werbung (SMM), LinkedIn-Agentur, Instagram, Facebook, Twitter, Xing, Youtube

Leistungsnachweise AGOF, IVW Online etc.
Tracking und Reporting / Ad-Reporting
Regional, national und international

Klas­si­sche Me­di­en und Kam­pa­gnen

Große Formate, hohe Reichweiten, schneller Reichweitenaufbau: Für die Zielsetzungen vieler Marken spielen die klassischen Kanäle nach wie vor eine wichtige Rolle. Selbst im internationalen B2B-Marketing empfehlen wir als Mediaagentur, neben vielen digitalen Aktivitäten breite Produkt- oder Image-Kampagnen zu schalten, welche die Größe der Marke verdeutlichen und eine hohe Bekanntheit herstellen, wie sie Marktführer kennzeichnet.

Leistungen Mediaplanung klassisch:

  • Einkauf und Schaltung sämtlicher klassischer Werbeformen
  • Print: Anzeigenschaltungen und Content-Formate für:
    - Zeitungen
    - Publikumszeitschriften
    - Special-Interest-Medien
    - Fachzeitschriften
  • Hörfunk
  • TV
  • Medienevents und Kongresse
  • Out-of-Home-Medien
  • Außenwerbung
  • Verkehrsmittelwerbung
  • Ambient-Werbung
Arbeitsbeispiele

Ar­bei­ten Me­dia

Alle Disziplinen
Kampagnen / Klassik

Recaro internationaler Produktlaunch

Zur Vorstellung einer gänzlich neuen Generation von Flugzeugsitzen in den verschiedenen Flugklassen zeigte Recaro über eine internationale Printkampagne, welche Features für noch mehr Komfort und Sicherheit sorgen.

Website / Digital

Innovative Tools für optimierte Sicherheit und Skalierbarkeit im Web

Digitales Konsumverhalten erfordert mehr Flexibilität von Anwendungen für eine optimale User Experience.

Messe-Design / Klassik

Bosch Vivalytic Messedesign

Auf der Medizintechnik-Messe ECCMID in Madrid stellte Bosch auf einem hochmodern designten Messestand sein neues Laboranalysegerät Vivalytic vor, präsentiert mit Hilfe von zahlreichen Medien und Animationen.

Schritt für Schritt zum Erfolg

Die Vor­ge­hens­wei­se un­se­rer Me­diaagen­tur

Bei größeren Media-Etats und wichtigen Projekten empfiehlt sich eine strukturierte Vorgehensweise, die sicherstellt, dass alle relevanten Faktoren berücksichtigt werden und die Wirksamkeit der Kampagnen möglichst hoch ist. Dies beginnt häufig bei der Definition einer klaren und sinnvollen Zielsetzung in enger Abstimmung mit unseren Kunden. Ist das Unternehmen beispielsweise tatsächlich zufrieden, wenn die Marke eine hohe internationale Awareness aufgebaut hat? Welches Budget ist dafür in den kommenden Jahren für Mediaagenturen notwendig? Hat die Marke so viel Zeit? Wird parallel auch in alle anderen Touchpoints investiert, um die aufgebaute Awareness in Umsatz zu überführen? Oft ist die Verwendung des Media-Etats für Kanäle, die schneller und nachweisbarer den Vertriebserfolg unterstützen, weitaus sinnvoller.

Bei den meisten Aufgabenstellungen gehen wir als Mediaagentur folgendermaßen vor:

01 Analyse

Herausarbeiten der Vertriebs- und Marketingziele, Markenziele, Werbeziele, Mediaziele. Erhebung Ist-Status von Umsatz, Marke, Produkt, Wettbewerb, Bekanntheit, Markenprofil, Vertriebsstruktur, Interessenten, Kunden in den einzelnen Ländern. Klärung des Kaufentscheidungsprozesses, Rolle einzelner Touchpoints im Kaufentscheidungsprozess, Player im Buying-Center, ggf. Definition von Personas, Zielgruppendefinition, Überführung in Media-Zielgruppen

02 Research

Recherche zur Mediennutzung der Zielgruppe, Heranziehen von Studien, ggf. eigene qualitative Befragungen im direkten Kontakt mit der Zielgruppe, Recherche der relevanten Medien und deren Eckdaten, Bewertung, Erfahrungswerte

03 Mediastrategie

Schwerpunktsetzung, Definition der zentralen Kanäle, Vernetzung und Mechaniken, insbesondere Zusammenspiel mit Content-Marketing / PR, zeitliche Strukturierung

04 Mediaplanung

Detaillierte Planung mit den einzelnen Medien, Formate, Zielgruppen, Leistungsdaten, Timing, Überprüfen und Verhandeln der Preise, Budgetierung

05 Freigabe durch den Kunden
06 Realisierung

Buchung, Koordination der benötigten Assets und der ggf. beteiligten Werbeagentur

07 Monitoring

Sicherstellen der Korrektheit aller Schaltungen, Qualitätskontrolle, ggf. Nachsteuern, laufende Überprüfung der Performance und Zielerreichung

08 Reporting

Wöchentliche, kommentierte Berichterstattung an unseren Kunden, ggf. Vorschläge zur Optimierung, ggf. Jour fixe

09 Controlling

Rechnungskontrolle, Abrechnung gemäß dem vereinbarten Modus

Strategisch und innovativ

Mit Em­ploy­er-Mar­ke­ting Fach­kräf­te ge­win­nen

Ähnliche Prinzipien und Vorgehensweisen gelten für das internationale Employer-Marketing. Wir übernehmen bei Bedarf sowohl die Definition der Arbeitgeber-Marke und der Employer-Value-Proposition sowie die Ausarbeitung sämtlicher Kommunikationsmaßnahmen, wie Karriere-Website, Suchmaschinenoptimierung, Kreation der Kampagnen, Auftritte auf Recruiting-Messen und natürlich die Mediaplanung. Als umfassend denkende Marketing-Experten entwickeln wir für Sie Partnerschaften mit Hochschulen, Sponsorings und CSR-Aktivitäten.

Zukunftsweisend und effizient

KI-Op­ti­mie­rung der Me­dia-Aus­steue­rung

Wertvolle Erfahrungen hat unsere Mediaagentur in letzter Zeit mit der Optimierung digitaler Kampagnen durch KI-Tools sammeln können. In einer Anlernphase eignet sich die Software an, welche Zielgruppen am besten auf das Angebot, die Marke und das Werbemittel reagieren. Häufig nutzen wir in dieser ersten Phase verschiedene Kampagnenansätze in einem A/B-Test. Nach einem Optimierungsschritt der Kampagne vollzieht die Software einen weiteren Anlernschritt. Im dritten Schritt wird das Budget auf die finale Größenordnung erhöht. 

Die CTR-Werte und die weiteren KPIs liegen bei unseren Projekten teilweise bis zu 50 Prozent über den manuell erreichten Werten.

Tools und Part­ner­schaf­ten un­se­rer Me­diaagen­tur