Datengetrieben & interdisziplinär

Online Marketing Agentur: Ganz­heitliche Strategien für dauer­haften Erfolg

Von Data Analytics bis UX Design: die Welt des Online Marketings hat viele Facetten, die zum Teil sehr unterschiedlich sind. Und dennoch kann das Ganze hier sehr viel mehr sein, als nur die Summe seiner Teile: Eine ganzheitliche Online Marketing Agentur erkennt Schnittstellen und Anknüpfungspunkte, an denen sich Maßnahmen aufeinander abstimmen lassen, um sehr viel effizienter und effektiver zu wirken. Daher haben wir bei der Ruess Group alle Gewerke des Online Marketings versammelt. So können wir ganzheitliche Strategien ausarbeiten  – oder bestehende Teams ergänzen, indem wir bei Bedarf die jeweiligen Spezialisten jederzeit zuschalten können.

Ihr Kontakt

Unsere Services im Online Marketing

Data Analytics

Ohne Datenanalysen ist Online Marketing ein Blindflug. Eine ganzheitliche Agentur kann hingegen für eine perfekte Rundumsicht sorgen.

Zu Data Analytics
UX Design

Eine nutzerfreundliche Webseite ist für fast alle Unternehmen unverzichtbar. Idealer­weise laufen hier auch verschiedene Elemente der Online-Marketing-Strategie zusammen.

Zu UX Design
Content Marketing

Viele Unternehmen haben mehr als genug Expertise, um daraus hilf­reichen Content zu erstellen, der Kunden überzeugt.

Zu Content-Marketing
SEO

Von potenziellen Kunden gefunden werden – das ist ein glas­klares „must“. Mit genügend Expertise kann man sich dabei auch gegen den Wett­bewerb durchsetzen.

Zu SEO
SEA/Google Ads

Google Ads sind häufig der direkteste und kosten­günstigste Weg, um die gewünschte Ziel­gruppe zu erreichen.

Zu SEA/Google ADs
Display Marketing

Online Werbung muss unterhaltsam und pointiert sein. Eine Full Service Agentur kann sie darüber hinaus auch elegant mit Offline Kampagnen verbinden.

Zu Display Marketing
Lead Generierung

Ein Webinar, kostenfreie Erst­beratung oder persönliche Produkt­präsentationen sind sehr gute Angebote. Und sollten genauso gut präsentiert werden!

Zu Lead Generierung
Social Media Marketing

Neben den Such­maschinen sind die Sozialen Netzwerke wohl die potentesten Online Marketing Kanäle. Das gilt inzwischen auch für B2B.

Zu Social Media Marketing
E-Mail Marketing

E-Mail Marketing sorgt für Vertrauen und Kunden­loyalität. Oder für Spam. Letzteres lässt sich mit Know-how aber vermeiden.

Zu E-Mail Marketing
E-Commerce

Software-Lösungen wie Shopify ermöglichen E-Commerce mit nahezu unbegrenzten Erweiterungs­möglichkeiten - auch im B2B-Bereich.

Zu E-Commerce

Online Marketing Agentur mit ganzheitlicher Expertise

Online Marketing ist keine kleine, sondern eine große Welt. Denn es umfasst eine Vielzahl verschiedener Gewerke, von Data Analytics über UX Design bis hin zu Suchmaschinenoptimierung und E-Mail Marketing.

Idealerweise funktioniert diese Welt wie ein Uhrwerk, in dem alle Fachdisziplinen ineinandergreifen: Eine umfassende Online Marketing Strategie legt die großen Ziele fest und die einzelnen Schritte dorthin werden entsprechend aufeinander abgestimmt. Denn nur so lassen sich genug Synergien erzielen, um die Maßnahmen wirtschaftlich zu machen.  

Um eine derartig umfassende Strategie zu erstellen und anschließend alle Tätigkeiten fachkundig durchzuführen, müsste man aber eine lange Reihe von Experten, von Design bis Data Analytics, im Haus haben. Das ist aber nur selten der Fall. Entsprechend bleibt es an vielen Stellen bei Stückwerk. Daher ist es naheliegend, sich an eine Agentur für Online Marketing zu wenden, die einem ganzheitlichen Ansatz folgt und über Spezialisten für alle wichtigen Aufgaben verfügt.

Einen solchen Generalisten zu finden, ist nicht ganz leicht. Denn der Markt für Online Marketing Beratung ist eher von Spezialisten geprägt. Doch wir von der Ruess Group sind ein solcher Generalist, mit Experten für jeden Teil der großen Welt des Online Marketings.

Zu Online Marketing Beratung

Große Welt Teil 1: Data Analytics

Durch den ungebrochenen Trend zu den digitalen Medien stehen heute mehr Daten zur Verfügung denn je. Daher gilt es für Unternehmen, diese Daten auch zur Erreichung der Online Marketing Ziele zu nutzen.

Und immer mehr Unternehmen erkennen die Relevanz des Data Driven Marketings. Kein Wunder, denn laut einer Studie von IBM performen Unternehmen, die die Daten ihrer Kunden analysieren, um 60 Prozent besser als ihre Wettbewerber. Daher nutzen 78 Prozent der Marketer Daten systematisch. Und täglich werden es mehr.

Dabei geht es darum, das Kundenverhalten besser zu verstehen und die Marketing Strategie daran anzupassen. Dazu müssen die Daten sämtlicher Touchpoints der Customer-Journey (wie Social Media Kampagnen, dem Online-Shop oder der Unternehmenswebsite) genau analysiert werden.

Das Problem ist dabei aber oftmals, dass sie sich in den Händen verschiedener spezialisierter Agenturen befinden. So werden wertvolle Learnings oft nicht von einem Gewerk an das andere weitergegeben. Und das, obwohl Erkenntnisse aus einer Display-Kampagne für zukünftige Social Ads sehr wertvoll sein können.  Allerdings sind schon diese – vergleichsweise eng verwandten – Aufgaben meist in den Händen einer jeweils eigenen Performance Marketing Agentur. Und spätestens hier geht viel verloren.

Eine holistische Agentur, die es gewöhnt ist, in einer ganzheitlichen Digital Marketing Strategie zu denken, wird sich hingegen stets bemühen, den größtmöglichen Austausch von Daten und Learnings zu erreichen. Selbst dann, wenn für einige Aufgaben andere Agenturen beauftragt sind.

Wann immer möglich, wird eine ganzheitliche Agentur auch den Austausch mit dem Vertrieb oder dem Kundenservice des Kunden suchen. Denn je umfassender das Datenbild, desto verlässlicher die Rückschlüsse – und damit auch die Performance aller daraus abgeleiteten Maßnahmen.

Daten sind nicht nur Daten. Daten entscheiden den Wettbewerb:

  • Sie helfen, die „Buyer Persona“ – also die Kunden - zu verstehen.
  • Sie ermöglichen es, Content zu erstellen, der für die User  wirklich relevant ist.
  • Sie messen die Ergebnisse aller Online Marketing Kampagnen und helfen sie besser, effizienter und effektiver zu machen.
  • Sie erleichtern die gezielte Themenfindung im Content Marketing.
  • Sie helfen bestimmte Ereignisse vorherzusagen (Predictive Analytics).
  • Sie führen zu besseren und schnelleren Entscheidungen.

Insofern gehören die Daten für ein gezieltes Online Marketing nicht in irgendwelche Hände, sondern in die einer erfahrenen Online Marketing Agentur. Die mit allen Analyse-Tools umgehen kann, von Google Analytics über Warehouse, Hubspot bis hin zu Salesforce.

Dashboard als Analyseübersicht zur Analytics der Marketingmaßnahmen

Dashboard zur Daten-Analyseübersicht

Große Welt, Teil 2: UX-Design

Die eigene Webseite bildet für die meisten Unternehmen den Mittelpunkt ihrer digitalen Marketingstrategie. Entsprechend wichtig ist ihr Design und ihre Nutzerfreundlichkeit. Denn hier werden die Produkte und Dienstleistungen präsentiert und der eigene Mehrwert in Form von klaren USPs kommuniziert. Referenzen, Zahlen und Fakten sowie authentische Testimonials (sei es Kunden oder Mitarbeiter) dürfen auch nicht fehlen.

Thematische Blogs, ein Download-Bereich mit Case Studies, ausführlichen Ratgeberinhalten, und Produktdatenblättern oder ein Konfigurator ergänzen oft die Online-Präsenz. Im besonderen Fokus sollten dabei auch immer die Kontaktmöglichkeiten stehen, sei es ein Kontaktformular, Rückrufmöglichkeiten oder ein ergänzender Chat(bot). Angeschlossene Online-Shops können für eine einfache, schnelle und direkte Umsatzgenerierung sorgen.

Dabei punkten vor allem ein sinnvoll strukturiertes Menü und eine ausgeklügelte Nutzerführung. Zudem kann nur durch ein responsives Webdesign und eine schnelle Ladezeit eine hohe Benutzerfreundlichkeit gewährleistet werden.

Das Nutzererlebnis ist dabei das Rückgrat einer gelungenen Webpräsenz. Dafür sorgt neben der einfachen Bedienbarkeit auch ein hoher Unterhaltungswert. Dabei sollten auch die unterschiedlichen Use Cases der Website bedacht werden. Denn neben zukünftigen Kunden wollen auch potenzielle Bewerber angesprochen werden. Für Bestandskunden können Kundenportale geschaffen werden und der Vertrieb kann im Idealfall immer auf passende Referenzen und Case Studies verweisen.

Das User Interface Design muss auf jeden Fall mit dem Erscheinungsbild (Corporate Identity) übereinstimmen, wenn die im Internet vertretenen Unternehmen ein positives Markenimage aufbauen und einen hohen Wiedererkennungswert erreichen wollen.

Ein wichtiger Trend geht derzeit zur Personalisierung der User Experience. Dabei werden die Webseiten an die individuellen Bedürfnisse und Vorlieben der einzelnen Nutzer angepasst und personalisierte Inhalte, Funktionen und Interaktionen bereitgestellt. Personalisierung im UX-Design bietet große Vorteile, wie verbesserte Benutzererfahrung, Zeiteinsparung, erhöhtes Engagement und Markenbindung.

Es gibt also gute Argumente, nicht auf einen Online-Baukasten zu setzen, sondern auf eine erfahrene Online Marketing Agentur.

Zur UX-Design Agentur

Große Welt, Teil 3: Content Marketing

Heutige User stehen aufdringlicher Werbung kritisch gegenüber. Viele von ihnen nutzen Adblocker. Gleichzeitig zeigt die Erfahrung, dass die digitalen Konsumenten an qualitativ hochwertigem Content sehr interessiert sind. Darunter versteht man aufschlussreiche und unterhaltsame Inhalte, die – kurz gesagt – einen Mehrwert bieten.

Hochwertiger Content erschließt nicht nur neue Kunden, sondern baut auch langfristig ein Thought Leadership im Markt auf. Zudem darf nicht vergessen werden, dass wertvoller Content auch als wirkungsvolles Instrument zur Leadgenerierung dient.

Neben einem klassischen Blog, der sich in die vorhandene Webseite integrieren lässt, zählen Infografiken, Videobeiträge, Podcasts und Studien zu den bekanntesten Formaten im Content Marketing.

Native Advertising stellt eine weitere interessante Alternative für die Präsentation der eigenen Webinhalte dar. Doch unabhängig davon, welche Content Art zum Einsatz kommt, muss die Strategie dahinter gut durchdacht sein. Und genau das leistet eine erfahrene Digital Marketing Agentur.

Zur Content-Marketing-Agentur

Große Welt, Teil 4: Such­maschinen­optimierung (SEO)

Suchmaschinen wie Google, Bing und Co. haben einen enormen Einfluss darauf, welche Unternehmen im digitalen Raum schnell gefunden werden. Dabei nimmt Google mit einem Marktanteil von über 90 % eine besondere Rolle ein.

Mit Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) lässt sich die Sichtbarkeit der Webseite im Netz erhöhen - und so auch die Konversionsrate erhöhen.

Doch bei der Suchmaschinenoptimierung gilt es eine Reihe von Einflussfaktoren zu bedenken. Nur hochwertige Inhalte können eine gute Positionierung auf den Suchergebnissen zu branchenrelevanten Suchanfragen fördern. Außerdem ist SEO keine einmalige Aufgabe, sondern ein kontinuierlicher Prozess, in dem regelmäßige Erfolgsanalysen und dementsprechende Anpassungen nicht fehlen dürfen.

Kurz, Suchmaschinenoptimierung ist eine Aufgabe für echte Spezialisten. Für eine erfahrene Online Marketing Agentur, die aufwändige Tools wie Sistrix, Semrush, Screaming Frog, Google Analytics und die Google Search Console aus dem Effeff beherrscht.

Zur SEO-Agentur

Große Welt, Teil 5: SEA/Google Ads

Google Ads gibt es bereits seit der Jahr­tausend­wende, als Google seine erste web­basierte Plattform AdWords einführte. Heute umfasst die Google Marketing Plattform eine Reihe von miteinander vernetzten Werbe­diensten.

Hier können werbe­treibende Unternehmen und Online Marketing Agenturen ihr volles Potenzial ausschöpfen, indem sie ihre Wunsch-Zielgruppe und Wunsch­kunden sehr kosten­effizient erreichen.

Dabei beginnt der Optimierungs-Prozess bereits bei der Einrichtung des Ads Kontos – und erstreckt sich dann schier endlos weiter. Von den optimalen Keyword-Pools über unzählige Kampagnen­einstellungen bis hin zu den technischen Voraus­setzungen für ein effektives Conversion Tracking. Auch die neuen Möglichkeiten durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz spielen hierbei inzwischen eine schnell zunehmende Rolle. Alles Gründe, die für eine Online Marketing Agentur mit fachlichem und technischem Know-how sprechen, um die Potenziale dieser Welt voll auszuschöpfen.

Große Welt, Teil 6: Display Marketing

Die Online Werbung wird immer bunter und lebendiger. Denn die klassische Text­­anzeige hat schon wegen der allgemein verkürzten Auf­merk­sam­keits­spanne ausgedient. Deshalb setzen sich grafische Elemente, wie Layer-Ads, Popups oder Sky­scraper immer stärker durch. Dabei müssen die Ads sowohl unter­halten als auch direkt auf den Punkt kommen.

Display Marketing lässt sich aber nicht nur im Online Bereich nutzen. Klassische Display Kampagnen sind schon seit langem ein integraler Bestandteil der Offline Werbung in Messehallen und an öffentlichen Plätzen, wie Flughäfen und Bahnhöfen.

Hier hat eine Full Service Agentur große Vorteile, da sie alle Kanäle optimal miteinander verbinden kann.

Zur Mediaagentur
Display-ADs des Verpackungs­maschinen­herstellers Schubert

Display-ADs des Verpackungs­maschinen­herstellers Schubert

Große Welt, Teil 7: Lead Generierung

Die digitale Welt ist der ideale Ort, um Interessenten zu einer Kontakt­aufnahme zu bewegen und sie nach und nach als Stamm­kunden oder Partner zu gewinnen. Dafür muss das Angebot aber ihr Interesse wecken. Lead-Kampagnen, die ihre Ziel­gruppe verfehlen, haben keine Aussicht auf Erfolg.

Die Anmeldung zu Webinar oder Newsletter, der Download von Ratgeber­inhalten, das Buchen einer kosten­freien Erst­beratung oder eine persönliche Produkt­präsentation sind die bekanntesten Tools für die Lead Generierung.

Die dazugehörigen Landing­pages spielen dabei eine Schlüssel­rolle. Denn sie vermitteln den Usern den Mehrwert der Angebote. Bei ihrer Erstellung, Pflege und Wartung hilft eine erfahrene Online Marketing Agentur.

Große Welt, Teil 8: Social Media Marketing

Die sozialen Medien verändern die Art und Weise, wie Menschen leben, arbeiten und mit­ein­ander kommunizieren. In den letzten Jahren sind sie darüber hinaus auch ein sehr einfluss­reiches Marketing­instrument geworden.

Netzwerke, wie LinkedIn, Facebook, Instagram und Co. bestimmen dabei sogar soziale Interaktions­muster – allen voran das Kauf­verhalten. Außerdem suchen potenzielle Kunden hier authentische und spontane Kommunikation.

Deshalb setzt auch eine wachsende Anzahl von B2B-Unternehmen auf Social Selling und beteiligt sich an Business-Netzwerken, wo sie ihr Kunden­netzwerk ausbauen und einen Experten­status erwerben können.

Branchen­spezifischer Content und der Einsatz von Branchen-Insidern bzw. „Bizzfluencern“ spielen hier eine wichtige Rolle. So wichtig, dass man diese Aufgabe am besten einer erfahrenen Online Marketing Agentur überträgt.

Zur B2B Social Media Agentur
Manz LinkedIn Post in mobilem Mockup

Große Welt, Teil 9: E-Mail Marketing

Die E-Mail-Kommunikation ist eine der wichtigsten Kommunikations­formen im Online Marketing. Richtet sich die E-Mail gezielt an eine einzelne Person, kommt die sogenannte One-to-One-Kommuni­kation zustande.

Wird sie an mehrere Adressaten gesendet, spricht man von One-to-Many-Kommunikation. Letztere kann in unerwünschtem Spam ausarten, wenn sie aufdringliche Formen annimmt. Das gilt es unbedingt zu vermeiden.

Hier heißt es also, vorsichtig zu sein und potenzielle Kunden nicht zu nerven, sondern sie mit Bedacht und auf Basis einer durchdachten Strategie anzusprechen. Dann kann E-Mail-Kommunikation wahre Wunder bewirken.

Sie schafft Vertrauen, baut einen guten Ruf auf und stärkt die langfristige Kunden­loyalität. In der Anfangs­phase der Markt­öffnung erlaubt E-Mail-Kommunikation, sich von der Konkurrenz abzuheben und den entscheidenden Wett­bewerbs­vorteil zu unter­streichen.

Doch wie sieht ein gelungenes Mailing oder ein guter Newsletter aus? Hier ist eine erfahrene Online Marketing Agentur durch nichts zu ersetzen.

Große Welt, Teil 10:

E-Commerce.

In Zeiten des digitalen Wandels wird der E-Commerce immer mehr zu einem wichtigen Bestand­teil der Web­präsenz. Doch der Aufbau und die kontinuierliche Pflege eines Online-Shops erfordern ein Bündel an verschied­ensten Maßnahmen. Hier helfen Software-Lösungen wie Shopify oder Magento, qualitäts- und servic­eorientierten E-Commerce zu bieten.

Außerdem lassen sich diese Online-Shopsysteme nahezu unbegrenzt ausbauen und um wichtige Tools und Erweiterungen, nützliche B2B-Funktionen und Business-Intelligence-Features erweitern.

In diesem Sinne ist ein Webshop dann mehr als nur ein Webshop – und vielmehr eine umfangreiche Digital-Commerce-Plattform, die sich sowohl im B2C- als auch B2B-Bereich sehr gut einsetzen lässt.

Mit einer Agentur für Digital Marketing, die ihn komplett technisch aufsetzt, ihn an die IT-Systeme des Unternehmens – und ebenso an die Kommunikations­kanäle – anbindet und ihn regelmäßig optimiert, bleibt er stets flexibel genug, um den Markt­anforderungen gerecht zu werden.

Zu B2B-Marketing Agentur

Ihr Kontakt

Insgesamt fast 15 Jahre Erfahrung auf den verschiedensten Feldern des Online-Marketings in Unternehmen und Agenturen. Schwerpunkte auf Content und Social Media Marketing sowie Data Analytics.

Sie möchten noch mehr sehen?

Unsere Referenzen

Alle Disziplinen
Social Media / Digital
Theegarten-Pactec LinkedIn Kampagne

Theegarten-Pactec LinkedIn Kampagne

Für den Verpackungsmaschinenhersteller starteten wir eine erfolgreiche Kampagne zur Bewerbung der Messepräsenz zur ProSweets 2022. Sichtbarkeit und die Anzahl der Follower stiegen signifikant.

Social Media / Digital
Das Bild zeigt ein ein Handy, welches man in der Hand hält, mit einer Anzeige der Manz AG.

Manz Digitale Kampagnen

Mit dem richtigen Kampagnen-Mix aus Push- und Pull-Marketing: Durch die enge Verzahnung aller Bausteine von Online-Marketing, Social-Media-Marketing und PR steigern wir die Sichtbarkeit der MANZ AG in der Automobilbranche.